Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

22.10.2018 – 16:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Unfallflucht auf der Düppelstraße

Gronau (ots)

Am Freitag kam es gegen 16.40 Uhr im Bereich einer Firmenzufahrt (ATU; Fressnapf) an der Düppelstraße zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben einer 23-jährigen Autofahrerin aus Gronau sei ihr in einer Kurve ein Pkw entgegengekommen. Der Fahrer bzw. die Fahrerin dieses Pkws habe die Kurve geschnitten, sodass sie nach rechts ausgewichen sei und dabei mit der Beifahrerseite einen Begrenzungspfahl touchiert habe.

Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 800 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Eine Beschreibung des anderen Pkws liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat (02562-9260) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken