Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

29.08.2018 – 15:31

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Reken - Einbruch scheitert

Reken (ots)

Keinen Erfolg hatte ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch, gegen 01.30 Uhr, bei einem Einbruchsversuch in Reken: Er hatte das Metallgitter eines Kellerschachtfensters zur Seite gelegt und ein Fliegengitter weggerissen. Anschließend versuchte er, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in den Keller zu gelangen. Der Bewohner des Hauses am Drosselweg hörte zu dieser Zeit verdächtige Geräusche. Er ging auf die Straße und konnte Schritte des flüchtigen Täters hören sowie Bewegungen im Wald erkennen. Der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken