Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

22.07.2018 – 14:56

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Drogen im Straßenverkehr

Borken (ots)

Am Freitagabend stellten Polizeibeamte gegen 22.45 Uhr bei einer Kontrolle auf dem Butenwall fest, dass ein 34-jähriger Autofahrer aus Borken unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest verlief positiv auf den Cannabiswirkstoff THC. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ein Arzt entnahm dem 34-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell