Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

10.07.2018 – 14:16

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Drogen im Straßenverkehr

Bocholt (ots)

Am Montagabend endete gegen 20.55 Uhr auf dem Burloer Weg die Autofahrt eines 18-jährigen Bocholters. Polizeibeamte hatten den jungen Mann angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum durch den 18-Jährigen. Ein Drogentest ergab Hinweise auf den Cannabiswirkstoff THC und bestätigte den Verdacht der Beamten.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem 18-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken