Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

15.06.2018 – 11:16

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen-Ramsdorf - Kurve falsch eingeschätzt/Autofahrerin verletzt

POL-BOR: Velen-Ramsdorf - Kurve falsch eingeschätzt/Autofahrerin verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Velen-Ramsdorf (ots)

Bei einem Alleinunfall am gestrigen Abend wurde eine 38-jährige Autofahreirn aus Südlohner verletzt. Gegen 21.10 Uhr hatte sie die Holthausener Straße in Richtung Ramsdorf befahren und war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte in den Graben und schleuderte dann wieder auf die Fahrbahn. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Nach eigenen Angaben hatte die Fahrerin die Kurve falsch eingeschätzt. Rettungskräfte brachten die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken