Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

14.06.2018 – 14:47

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ledgden - Unfallfucht auf Parkplatz

Ledgden (ots)

Einen blauen Audi A4 beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatzgelände am "Dorf Münsterland". Anschließend war er weggefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Fahrzeugführer hatte den Wagen am Dienstag um 18 Uhr dort abgestellt. Die Schäden hinten links an der Stoßstange sowie an der Lampe stellte er am Donnerstag, gegen 07.30 Uhr fest. Sie werden auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Wer Angaben zum dem Unfall machen kann, wird gebeten sich beum zuständigen Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02561 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken