Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

13.06.2018 – 13:36

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Anrufer gibt sich als Polizist aus

Ahaus (ots)

Die Serie der Anrufe von Trickbetrügern reißt nicht ab: Aus Ahaus-Wessum meldeten sich insgesamt sechs Betroffene, bei denen sich am Mittwoch telefonisch ein "falscher Polizist" gemeldet hat. Wie in ähnlich gelagerten Fällen versuchte der Unbekannte, die Angerufenen zur Herausgabe von Kontodaten beziehungsweise Geld zu bewegen. Der Gauner hatte in keinem Fall Erfolg (siehe dazu auch OTS-Meldung vom heutigen Tage: "Falscher Polizist" ruft an).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken