Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

10.06.2018 – 13:57

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heiden - Zwei Verletzte bei Unfall

Heiden (ots)

(mh) Am Freitag befuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen die Lembeckerstraße von Lembeck kommend in Richtung Heiden. Gegen 22:25 Uhr überholte er den Wagen eines 57-jährigen Mannes aus Borken. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 19-jährigen Traktorfahrer aus Rhede zusammen. Danach prallte er gegen das Fahrzeug des Borkeners, kam von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und blieb auf einem bestellten Acker liegen. Rettungskräfte der Feuerwehr mussten den Gelsenkirchener aus dem Fahrzeug befreien. Bei dem Unfall verletzten sich der 37-Jährige schwer und ein fünfjähriges Mädchen aus dem Wagen des 57-Jährigen leicht. Rettungskräfte brachten mit Rettungswagen den 37-Jährigen in ein Borkener und die Fünfjährige in ein Gelsenkirchener Krankenhaus. Das Mädchen konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 10.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken