Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

06.06.2018 – 13:10

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Auto erfasst Fußgängerin

Ahaus (ots)

Leichte Verletzungen hat eine 13 Jahre alte Jugendliche am Dienstag bei einem Unfall in Ahaus erlitten. Das Mädchen wollte gegen 16.15 Uhr zu Fuß die Bahnhofstraße an einem Fußgängerüberweg queren. Ein 75-jähriger Ochtruper war dort mit seinem Wagen in Richtung Wüllener Straße unterwegs. Er übersah die aus seiner Sicht von rechts kommende 13-Jährige und erfasste sie. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung