Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

18.03.2018 – 13:21

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch in Juweliergeschäft

Bocholt (ots)

(dm) Noch unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Sonntag gewaltsam Zugriff auf die Auslagen eines Juweliers an der Neustraße.

Die Täter hatten in der Zeit von Samstagabend (17.03.2018), 22.00 Uhr, bis Sonntagmorgen (18.03.2018), 08.40 Uhr, zunächst die hintere Eingangstür eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen, in dessen Hausflur sich der Haupteingang zum Juweliergeschäft befindet.

Sie hebelten die Verkleidung unterhalb des Schaufensters am Juweliergeschäft auf und gelangten so an die dort ausgelegten Uhren.

Angaben zur genauen Tatbeute (Anzahl und Marken) konnten bislang nicht gemacht werden.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell