Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

18.03.2018 – 13:08

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bahnhof Reken - Werkzeuge aus Transporter gestohlen

Bahnhof Reken (ots)

(dm) Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag einen geparkten Transporter an der Wilhelmstraße auf und stahlen mehrere Werkzeuge.

Im Zeitraum von Samstag (17.03.2018), 15.00 Uhr, und Sonntag (18.03.2018), 07.10 Uhr, hatten die Täter das Fahrzeug an der Hecktür aufgebrochen. Hierbei wurde es erheblich beschädigt.

Aus dem Innern entwendeten sie Werkzeuge für den Tischlerei- und Ladenbaubetrieb. Die genaue Tatbeute stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Hauptsächlich handelte es sich aber um Werkzeuge der Marke Makita.

Hinweise bitte an die Kripo Borken (02861-9000).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung