Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Drogen im Straßenverkehr

Borken (ots) - (mh) In der Nacht zum Donnerstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 00:55 Uhr einen 22-jährigen Autofahrer aus Borken auf der Straße "Am Uhlenspiegel". Dabei stellten sie fest, dass der Borkener unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: