Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Nachtrag zum schweren VU - Vreden

Vreden (ots) - Zur Unfallzeit befuhr ein 22-jähriger Vredener mit seinem Pkw BMW die Widukindstraße in Fahrtrichtung L 608. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Insassen im Alter von 17-18 Jahren. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über den Pkw, geriet ins Schleudern und prallte schließlich mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen angrenzenden Baum. Bei dem Unfall verstarb ein 17-jähriger Insasse und ein 18-jähriger Insasse wurde schwerst verletzt in ein Krankenhaus nach Enschede verbracht. Der 22-jährige Fahrer und ein weiterer 17-jähriger Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Unfallstelle war komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Leitstelle
Sven Kipker
Telefon: 02861-900 2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: