Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

11.02.2018 – 13:53

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Groß Reken - Strafanzeige und Ingewahrsamnahmen nach Körperverletzung

Groß Reken (ots)

(fr) Am Samstagnachmittag kam es gegen 16.10 Uhr auf der Schulstraße zu einem Körperverletzungsdelikt. Beschuldigt werden zwei 21-Jährige aus Xanten und Borken. Die beiden Männer sollen auf einen 22-jährigen am Boden liegenden Gescheraner eingetreten haben. Auch ein 18-jähriger aus Velen, der schlichtend eingreifen wolle, erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Beschuldigten wurden in Gewahrsam genommen und müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken