Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

11.02.2018 – 13:40

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Groß Reken - Jugendlicher sucht Ärger mit der Polizei

Groß Reken (ots)

(fr) Am Samstag belästigte ein stark angetrunkener 17-Jährige aus Borken gegen 17.45 Uhr vor dem Festzelt an der Hauptstraße zwei dort eingesetzte Polizeibeamte. Er befolgte mehrfach erteilte Platzerweise nicht und wurde dementsprechend in Gewahrsam genommen. Während der Maßnahmen versuchte er einen der Beamten durch einen Kniestoß und Tritte zu verletzten.

Ein Strafverfahren gegen den Jugendlichen wurde eingeleitet. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe, um die Schuldfähigkeit überprüfen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken