Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-DN: Junge Frau bei Pkw-Überschlag verletzt

Jülich - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Welldorf und Jülich wurde am Donnerstagmittag eine ...

08.02.2018 – 16:00

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Polizei fahndet nach auffällig großem Einbrecher

Gronau (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (08.02.2018) schob ein bislang unbekannter Täter das Rolltor zu einem Geschäft an der Gildehauser Straße hoch. Um in die Geschäftsräume vorzudringen, bracht der Täter dann allerdings den Türgriff ab. Weiter kam der Täter nicht. Ohne Beute verließ der Mann den Tatort.

Der männliche Einbrecher soll dunkel gekleidet gewesen sein. Außerdem ist der schlanke Täter mit ca. 195 cm auffallend groß.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Gronau zu melden (02562-9260).

Seien Sie stets wachsam: Wenn Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Ihrem Wohnviertel feststellen, zögern Sie nicht, die Polizei über 110 SOFORT darüber zu informieren. Nur so können Sie dazu beitragen, dass Taten verhindert und aufgeklärt werden.

Florian Wozny, PK

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken

http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken