Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - ERSTMELDUNG - Verkehrsunfall mit Verletzten
L 608 gesperrt

Vreden (ots) - Rettungsdienst und Polizei sind derzeit auf der L 608 in Vreden im Einsatz. Zwischen Vreden und Stadtlohn hat sich ein Verkehrsunfall mit Verletzten ereignet. Die L 608 ist zur Zeit vollständig gesperrt. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Guido Helten
Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: