Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss

Stadtlohn (ots) - (fr) Am Freitag befuhr ein 25 Jahre alter Autofahrer aus Stadtlohn gegen 18.05 Uhr die L 608 in Richtung L 572, auf die er nach rechts abbiegen wollte. Dabei fuhr er auf den vor ihm fahrenden Pkw eines 54-jährigen Stadtlohners auf (Gesamtschaden ca. 3.000 Euro).

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 25-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: