Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.01.2018 – 14:48

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Widerstand gegen Polizeibeamte

Bocholt (ots)

(fr) In der Silvesternacht beging ein 26-jähriger Bocholter gegen 04.30 Uhr in einer Gaststätte an der Ravardistraße eine Körperverletzung, nach der er flüchten wollte, ohne seine Personalien anzugeben. Er beleidigte die hinzugerufenen Polizeibeamten, war sehr aggressiv und wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Er 26-Jährige griff dabei die Beamten an und verletzte zwei Polizisten leicht (beide setzten ihren Dienst fort). Gegen den 26-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken