Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Feuerwerkskörper gezündet
Anzeige

Bocholt (ots) - (fr) Am Samstag wurden Polizeibeamte gegen 23.45 Uhr auf zwei Bocholter (21 und 20 Jahre alt) aufmerksam, die auf dem Ostwall Feuerwerkskörper zündeten. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen das Brüderpaar ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: