Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

27.11.2017 – 14:28

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Autofahrer hatte zu viel Alkohol intus

Rhede (ots)

(fr) Am Sonntag kontrollierten Polizeibeamte gegen 17.20 Uhr auf der Münsterstraße einen 76 Jahre alten Autofahrer aus Bocholt. Da dieser unter Alkoholeinfluss stand, eine Atemalkoholanalyse ergab einen Wert von 0,46 mg/l, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Verfahren ein.

Ab einem Wert von 0,25 mg/l Atemalkohol liegt eine Verkehrsordnungswidrigkeit vor, für die neben einem Fahrverbot, zwei Punkten in der Verkehrszentraldatei auch 500 Euro Geldbuße vorgesehen sind. Im Wiederholungsfall wird es deutlich teurer.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung