Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Mehrere Autos aufgebrochen

Rhede (ots) - (fr) In der Nacht zum Mittwoch war eine kriminelle Bande in Rhede unterwegs. Die Täter brachen mehrere Autos auf und entwendeten die Navigations-/Entertainmentsysteme. Der angerichtete Schaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich. Die bisher bekannten Tatorte: Am Schloßpark (grauer BMW X 5, schwarzer VW Tiguan) Am Wald (grauer VW Tiguan) Mahlerweg (schwarzer BMW X 3) Beethovenstraße (schwarzer Mercedes E-Klasse) Mühlenweg (grauer 5er BMW)

Die Polizei sucht Zeugen. Wer in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: