Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - 14-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ahaus (ots) - (dm) Am frühen Dienstagabend kam es gegen 18.20 Uhr an der Einmündung Fürstenstraße Ecke Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer (14, Ahaus) und einer Autofahrerin (75, Ahaus). Die 75-Jährige wollte von der Fürstenstraße aus nach rechts auf die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah sie den 14-Jährigen, welcher den Radweg der Bahnhofstraße in falsche Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß geriet er mit einem Bein unter das Fahrzeug und wurde kurzzeitig eingeklemmt. Er verletzte sich leicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: