Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht
Älterer grünmetallicfarbener Mercedes gesucht

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag beschädigte die noch unbekannte Fahrerin einer älteren grünmetallicfarbenen Mercedes Limousine gegen 10.30 Uhr beim Rangieren auf dem Parkplatz Schonenberg/Weberstraße einen weißen Pkw Renault. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 500 Euro hatte sich die Unfallverursacherin entfernt, ohne ihren Pflichten nachgekommen zu sein. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet, so dass eine gute Beschreibung des Pkws vorliegt. Nach Angaben des Zeugen befanden sich an dem Mercedes BOR oder BOH-Kennzeichen. Der Zeuge konnte auch weitere Angaben zu dem Kennzeichen machen, sodass gute Ermittlungsansätze bestehen. Die Fahrerin habe ebenso wie die Beifahrerin ein Kopftuch getragen, so der Zeuge. Beide sind vermutlich südländischer Herkunft. Weitere Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: