Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

28.07.2017 – 13:13

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Einbrecher werden überrascht

Gronau (ots)

(dm) In der Mittwochnacht schlugen vier unbekannte Täter gegen 01.10 Uhr die Scheibe einer Shisha-Bar an der Eper Straße ein. Hierzu nutzten sie einen in der Nähe stehenden Fahrradständer. Als sie die Räumlichkeiten durch das entstandene Loch betraten, trafen sie auf den Betreiber der Bar, der sich dort aufhielt. Die Täter flohen ohne Beute auf zwei Motorrollern, mit denen sie auch bis vor die Shisha-Bar gefahren waren. Mit Ausnahme der Tatsache, dass die Täter alle dunkel gekleidet und maskiert waren, konnte der Zeuge die Täter nicht näher beschreiben. Erst letzten Montag hatten unbekannte Täter auf die gleiche Art und Weise die Scheibe eingeschlagen, waren jedoch nicht in die Räumlichkeiten eingedrungen. Hinweise bitte an die Kripo Gronau (02562-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung