Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Polizei schnappt Einbrecher

Legden (ots) - (dm) Am Sonntagmorgen, gegen 08:40 Uhr, hatten sich ein 19-jähriger aus Möhnesee sowie ein 19-jähriger aus Billerbeck gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung an der Bahnhofstraße verschafft. Hier hatten sie die Zimmer der Wohnung durchsucht und einen Laptop, eine Spielekonsole, einen Radiowecker und mehrere Bierdosen entwendet. Nachdem Zeugen eine Personenbeschreibung abgegeben hatten, konnten die herbeigerufenen Polizeibeamten den in Möhnesee wohnhaften jungen Mann im Nahbereich festnehmen. Er führte ein Fahrrad mit, welches er noch während seiner Flucht an der Anne-Frank-Straße gestohlen hatte. Er wurde vorläufig festgenommen. Das Fahrrad wurde sichergestellt und konnte zwischenzeitlich den rechtmäßigen Eigentümern wieder ausgehändigt werden. Der zweite Täter ist mit der Tatbeute aus der Wohnung noch auf der Flucht. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf etwa 700 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: