Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Verkehrsunfall mit Radfahrer

Rhede (ots) - (dm) Am Montag kam es an der Einmündung Südstraße/Winkelhauser Esch zu einem Verkehrsunfall mit einem 13-jährigen Radfahrer aus Bocholt und einer 76-jährigen PKW-Fahrerin aus Rhede. Der junge Bocholter befuhr gegen 15:45 Uhr mit seinem Rad den linken Radweg der Südstraße in Richtung Dännendiek. Er bog an der o.a. Einmündung nach rechts in die Straße "Winkelhauser Esch" ab. Dabei übersah er nach eigenen Angaben die PKW-Fahrerin, welche die Südstraße in gleiche Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 13-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten ihn zum Bocholter Krankenhaus. Nach ambulanter Behandlung konnte er wieder nach Hause. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: