Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

28.06.2017 – 16:24

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Autos sind keine Tresore
Drei Handtaschen entwendet

Vreden (ots)

(mh) In der Nacht zum Mittwoch entwendeten bisher unbekannte Täter zurückgelassene Handtaschen aus drei geparkten Fahrzeugen.

Die Täter gingen immer gleich vor, sie zerstörten jeweils eine Seitenscheibe, griffen ins Innere und entwendeten die Taschen nebst Inhalt.

Dabei erbeuteten sie aus einem Taxi auf der Straße "Up de Bookholt" eine braune Handtasche mit einer Geldbörse in der sich etwas Bargeld, eine EC-Karte und diverse persönliche Dokumenten befanden.

Auf der Marienstraße schlugen die Täter gleich zweimal zu.

Aus einem schwarzen VW Passat entwendeten sie eine braune MCM-Handtasche. Darin befanden sich neben persönlichen Sachen auch eine Geldbörse mit Bargeld, mehreren EC-Karten, einer Kreditkarte und persönlichen Dokumenten.

Eine graue Stoffhandtasche, die die Täter aus einem schwarzen Hyundai i10 erbeuteten, enthielt neben Hygieneartikeln auch eine Sonnenbrille der Marke Ray Ban.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken