Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Brand einer Geflügelstallung
Nachtrag

Borken (ots) - Am Donnerstagabend entdeckte ein Zeuge gegen 21.00 Uhr starken Rauch an einem Stallgebäude am Engeland Esch in Borkenwirthe und informierte die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei. Nach ersten Ermittlungen wurde durch einen technischen Defekt in einer elektrischen Futteranlage größere Mengen Futtermittel in Brand gesetzt. Durch das Feuer kam es zu einer starken Rauchentwicklung, durch die etwa 8.000 im Stall untergebrachte Puten zu Tode kamen. Das Stallgebäude wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Sachschadens wurde mit etwa 12.000 Euro angegeben. Die Ermittlungen dauern an.

Lefering/Polizeileitstelle

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: