Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

06.06.2017 – 16:29

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Motorradfahrer leicht verletzt

Vreden (ots)

(mh) Am Pfingstmontag befuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Enschede (NL) gegen 17:50 Uhr die Landesstraße 608 von Vreden kommend in Richtung Bundesstraße 70. An der Kreuzung L 608/B 70/Heckebree wollte sie nach links in Richtung Gronau abbiegen. Dabei übersah sie einen 23-jährigen Motorradfahrer aus Ahaus, der auf der Bundesstraße 70 in Richtung Gronau unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer leicht. Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen mit einem Rettungswagen in ein Ahauser Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Feuerwehr Vreden erschien vor Ort und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung