Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

21.05.2017 – 10:41

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt-Stenern - Einbruchversuch auf der Alexander-Fleming-Straße

Bocholt-Stenern (ots)

(mh) Bisher unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Samstag gewaltsam in ein Einfamilienhaus auf der Alexander-Fleming-Straße einzudringen. Die Bewohner stellten am Samstagmorgen mehrere Hebelspuren an der Terrassentür fest. Die Tür hielt den Hebelversuchen stand. Dabei entstand jedoch ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2.000 Euro. Ob die Täter möglicherweise bei Tatausführung gestört wurden ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung