PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

27.04.2017 – 16:25

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Alstätte - Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B70

Ahaus-Alstätte (ots)

(mh) Am Donnerstag befuhr gegen 14:00 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Ahaus einen Wirtschaftsweg im Bereich Beßlinghook und übersah beim Überqueren der Bundesstraße 70 einen Kleintransporter. Dessen 43-jährige Fahrer aus Raesfeld war auf der B70 von Alstätte in Richtung Vreden unterwegs. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Rettungskräfte brachten sie mit Rettungswagen in ein Ahauser Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 21.000 Euro. Die B70 blieb zwischen der Kreisstraße 18 und der Kreisstraße 23 während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken