Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

07.04.2017 – 12:03

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Frau in Supermarkt sexuell belästigt
Zeugen gesucht

Borken (ots)

(mh) Am Mittwoch belästigte gegen 13:45 Uhr ein bisher unbekannter Täter eine 28-jährige Frau aus Borken in einem Supermarkt auf dem Nordring. Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten und berührte sie unsittlich. Der 28-Jährigen gelang es die Hand des Täters wegzuschlagen. Sie verließ danach sofort das Geschäft. Der Unbekannte ließ von der Verfolgung erst ab, als die Frau auf dem Kundenparkplatz in einen Wagen stieg und davonfuhr. Nach Angaben der Borkenerin handelt es sich um einen etwa 30-jährigen, 178 Zentimeter große Mann mit nordafrikanischem Aussehen (einem dunklen Teint, braunen Augen und kurzen, braunschwarzen, lockigen Haaren) Er trug eine schwarze Fleecejacke, eine blaue Jeanshose und helle abgetragene Sportschuhe. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Straftat machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung