Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: 3. Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der B67

Velen/Heiden (ots) - Die Unfallaufnahme und Bergung des verunfallten Lkw ist in der Zwischenzeit abgeschlossen. Nach Säuberung der Unfallstelle konnte die B67 wieder komplett frei gegeben werden.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernd Pohlschröder

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: