Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

05.01.2017 – 13:09

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Haftbefehl vollstreckt und Drogen sichergestellt

Bocholt (ots)

(fr) Am Mittwochabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 21.10 Uhr im Bereich Uhlandstraße/Münsterstraße einen mit zwei Personen besetzten Pkw. Der 46-jährige Beifahrer warf der Fahrerin ca. 25 Gramm Marihuana zu, als er die Polizei erkannt hatte.

Die Beamten stellten die Drogen sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Es ist nicht das erste Strafverfahren, welches sich gegen den 46-Jährigen richtet. Es war den Beamten bekannt, dass der 46-Jährige (als Beschuldiger) zu mehreren Gerichtsterminen nicht erschienen war, sodass Kontakt mit dem Amtsgericht aufgenommen wurde. Der zuständige Richter ordnete noch am Mittwochabend Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken