Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

30.12.2016 – 10:13

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen-Ramsdorf - Autofahrer hatte zu viel Alkohol getrunken

Velen-Ramsdorf (ots)

(fr) Am Donnerstag befuhr ein 56-jähriger Autofahrer aus Velen gegen 19.15 Uhr die Velener Straße in Richtung Velen. Zeugen fiel auf, dass der 56-Jährige in einem Kreisverkehr über die begrünte Mittelinsel fuhr und anschließend in Schlangenlinie unterwegs war. Die Zeugen informierten die Polizei und gaben den Standort des 56-Jährigen an, sodass dieser kurz darauf auf dem Schulparkplatz in der Straße "An der Krummen Mauer" angetroffen wurde. Er hatte dort angehalten und saß noch auf dem Fahrersitz. Da der Velener stark unter Alkoholeinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken