Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

12.12.2016 – 11:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Raesfeld - Unfallflucht am Vennekenweg
Zeugen gesucht

Raesfeld (ots)

(dh) In der Zeit zwischen Samstag, 23 Uhr, und Sonntag, 01:30 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand des Vennekenswegs abgestellter blauer VW Golf angefahren und an der linken Seite beschädigt. Trotz des angerichteten Schadens in einer Höhe von mehreren Hundert Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken unter Telefon 02861-9000.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken