Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Überfall auf Tankstelle
Täter erbeutet Bargeld

Bocholt (ots)

(dh) Am Sonntag, gegen 8 Uhr, betrat ein bislang unbekannter männlicher Täter eine Tankstelle an der Straße "An der Königsmühle". Unter Vorhalt eines Messers forderte er von der 52-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem diese ihm das Geld in seine mitgebrachte Klarsicht-Plastiktüte gesteckt hatte, verschwand der Täter auf einem vermutlich grünen Herrenrad in Richtung "Im Königsesch". Die 52-Jährige blieb unverletzt. Sofortige Fahndungsmaßnahmen der Polizei brachten bislang keinen Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt und etwa 185 cm groß, dunkler Teint. Zur Tatzeit trug er eine blaue Jeanshose, Handschuhe, eine dunkelblaue Jacke mit etwa 1 cm breiten länglichen Reflektorstreifen. Er sprach gebrochenes Deutsch.

Hinweise werden erbeten an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990 oder an die Direktion Kriminalität in Borken (02861-9000).

Pressekontakt:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bocholt
Weitere Storys aus Bocholt
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
  • 11.12.2016 – 12:42

    POL-BOR: Rhede - 19-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt / Blutprobe entnommen

    Rhede (ots) - (dh) Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Hardtstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Rhede schwer verletzt wurde. Gegen 04:55 Uhr befuhr der 19-Jährige die Hardtstraße stadtauswärts. In Höhe der Hausnummer 39 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und ...

  • 11.12.2016 – 12:41

    POL-BOR: Borken - Sachbeschädigung in der Innenstadt

    Borken (ots) - (dh) Am Sonntag, gegen 00:10 Uhr, schlug ein bisher unbekannter Mann die Schaufensterscheibe eines Versicherungsbüros in der Johann-Walling-Straße ein. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Ein bislang Unbekannter hatte aus einer Gruppe von vier Männern heraus die Scheibe mit seiner ...

  • 11.12.2016 – 12:40

    POL-BOR: Gescher - Unfallflucht schnell geklärt

    Gescher (ots) - (dh) Am Freitag, gegen 10:45 Uhr, beschädigte eine Autofahrerin auf dem Aldi-Parkplatz an der Fabrikstraße einen abgestellten grauen Pkw Mercedes. Dabei verursachte sie an dem Pkw einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Die Fahrerin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Besitzerin des Mercedes wurde Zeuge des Unfalls, notierte sich das Kennzeichen des ...