Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

13.11.2016 – 10:08

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - 20-Jähriger bei Alleinunfall leicht verletzt
Alkoholkonsum ursächlich

Gronau (ots)

(dh) In der Nacht zu Sonntag ereignete sich auf der Eper Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Mann aus Gronau leicht verletzt wurde. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.

Gegen 3 Uhr befuhr der 20-Jährige mit seinem Kleintransporter die Eper Straße aus Gronau kommend in Richtung Epe. Etwa 500 Meter hinter dem Ortsausgang kam er ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt, ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Dem deutlich unter Alkoholeinwirkung stehenden Mann wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Verfahren ein. Für die Dauer der Unfallaufnahme bleib die Eper Straße komplett gesperrt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken