Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EL: Nordhorn - 82-Jährige Frau vermisst

Nordhorn (ots) - Seit Freitagmittag wird in Nordhorn die 82-Jährige Elisabeth L. vermisst. Die Seniorin wurde ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

13.11.2016 – 10:05

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Biemenhorst

Bocholt (ots)

(dh) Am Samstag befuhr ein 27 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Wesel gegen 14:20 Uhr die Dingdener Straße stadtauswärts. In Höhe der Einmündung "Zum Waldschlösschen" bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 52-jähriger Autofahrer aus Bocholt nach links in diese Straße abbiegen wollte und verkehrsbedingt angehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem der 27-Jährige leichte und der 52-Jährige schwere Verletzungen erlitten. Ein Rettungswagen brachte den 52-Jährigen in ein Krankenhaus, der 27-Jährige wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Insgesamt war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 15.000 Euro entstanden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken