Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

02.11.2016 – 13:55

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - Einbruch in Tankstelle
Täter flüchten ohne Beute

Velen (ots)

(dh) Am Mittwoch, gegen 02:10 Uhr, gelangten bislang Unbekannte gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Ramsdorfer Straße. Anhand der Videoüberwachung ist zu erkennen, dass drei Täter mit einem Stein die Eingangstür einwarfen und zwei von ihnen den Verkaufsraum betraten. Da sie bei ihrer Tat die Alarmanlage und eine Nebelabwehrmaschine auslösten, verließen die Einbrecher ohne Beute fluchtartig das Gebäude. Sie entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Sie waren dunkel gekleidet, trugen Kapuzenpullover und ca. 25 bis 30 Jahre alt.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter 02861-9000.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken