Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

26.10.2016 – 15:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch scheiterte

Bocholt (ots)

Bocholt - Einbruch scheiterte (mh) Am Dienstag versuchten bisher unbekannte Täter in der Zeit von 15:10 Uhr bis 18:00 Uhr gewaltsam in eine Wohnung auf der Wagenfeldstraße einzudringen. Die Wohnungstür hielt den Hebelversuchen stand. Wie die Täter in den Hausflur des Mehrfamilienhauses gelangten ist nicht bekannt. Durch die Hebelversuche entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken