Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

17.10.2016 – 13:12

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Unfallflucht
Dunkelblauer VW gesucht

Gronau-Epe (ots)

(fr) Am Sonntagmorgen wurde gegen 10.25 Uhr ein beschädigtes Verkehrszeichen auf der Vennstraße (in Höhe der Industriestraße) festgestellt. Ein noch unbekannter Autofahrer hatte anhand der Unfallspuren die Vennstraße aus Richtung Industriestraße kommend befahren und war hinter einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen und einen Holzpfosten. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass der Unfall durch einen blauen VW verursacht wurde. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat (02562-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken