Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Alkohol im Straßenverkehr

Ahaus (ots) - (fr) Am Samstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 02.20 Uhr auf der Schlossstraße einen 32-jährigen Autofahrer aus Ahaus. Da dieser zu viel Alkohol getrunken hatte, eine Atemalkoholanalyse ergab einen Wert von 0,43 mg/l, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und legten eine Anzeige vor. Ab einem Atemalkoholwert von 0,25 mg/l liegt eine schwerwiegende Verkehrsordnungswidrigkeit vor, die (im ersten Fall) zwei Punkte in der Verkehrsünderdatei, ein einmonatiges Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße nach sich zieht.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: