Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.09.2016 – 17:28

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Ahaus (ots)

(mh) Am Mittwoch bog gegen 11:20 Uhr ein 41-jähriger Fahrzeugführer aus Ahaus mit einem Kleintransporter (mit Anhänger) von der von-Braun-Straße nach rechts auf den Schumacherring ab. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 61-jährigen Pedelec-Fahrer aus Ahaus. Dieser war auf den linksseitigen Radweg des Schumacherrings in Richtung Schorlemer Straße unterwegs. Der Radweg ist dort für Radfahrer in beiden Fahrtrichtungen freigegeben. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 61-Jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Ahauser Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 400 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken