Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

26.09.2016 – 14:48

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Mercedes CLK nach Unfallflucht gesucht

Bocholt (ots)

(fr) In der Nacht zum Montag beschädigte ein noch unbekannter Autofahrer auf dem Fischerweg einen Telefonmast. Der Unfallverursacher ist in einer starken Kurve nach rechts von der Straße abgekommen und gegen den Mast geprallt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 500 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Anhand der Unfallspuren könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Mercedes CLK handeln. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken