PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

23.08.2016 – 13:33

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Zwei zusammenhängende Unfälle auf der Borkener Straße

Stadtlohn (ots)

Am Montagabend befuhr ein 61-jähriger Stadtlohner kurz vor Mitternacht mit seinem PKW die Borkener Straße in Richtung Stadtlohn. Kurz nach der Kreuzung Wendfeld stieß er mit einem Reh zusammen, das von rechts nach links über die Fahrbahn lief. Im Anschluss an diesen Verkehrsunfall wendete der Fahrer seinen PKW. Dabei stieß er mit dem PKW eines 77-jährigen Mannes aus Rheinberg zusammen, der in Richtung Stadtlohn fuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Stadtlohner schwer und wurde in das Krankenhaus in Stadtlohn gebracht. Der Mann aus Rheinberg blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von 10.000 Euro.

Salthammer, KHKin

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Kontaktdaten anzeigen

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken