Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

21.08.2016 – 11:22

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Bocholt (ots)

(fr) Am Samstag befuhr ein 50-jähriger Autofahrer aus Bocholt gegen 17.25 Uhr die Münsterstraße . Ca. 100 m östlich der Straße Im Osteresch fuhr er auf den stehenden Pkw einer 34-jährigen Bocholterin auf, deren Pkw dadurch gegen den Pkw einer18-Jährigen aus Rhede geschoben wurde. Der 3-jährige Sohn der 34-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken