Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unbekannter stellt junger Frau nach

Borken (ots) - (fr) Am 02.08.16 erstattete eine junge Frau Anzeige gegen einen noch unbekannten Täter, der ihr seit mehreren Wochen nachstellt. Der Täter suchte bislang drei Mal in der Borkener Innenstadt den Kontakt zu der Geschädigten, er versuchte hartnäckig, ihr ein Gespräch aufzuzwingen, stellte sich in einer Kasse in einem Supermarkt auf "Tuchfühlung" hinter diese und hielt sie auch einmal an den Handgelenken fest. Die Geschädigte handelte richtig und zeigte den Vorfall jetzt bei der Polizei an. Sie beschreibt den Täter wie folgt: Ca. 19 - 25 Jahre alt, groß, sehr schlank, nordafrikanischer bzw. südländischer Herkunft.

Die Ermittlungen dauern an, Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: