Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht dank aufmerksamer Zeuginnen geklärt

Bocholt (ots) - (fr) Am Freitag fuhr eine 77-jährige Autofahrerin aus Bocholt gegen 11.15 auf dem Friedhofsparkplatz an der Blücherstraße beim Ausparken zweimal rückwärts gegen einen anderen Pkw. Ohne sich um den verursachten Schaden (ca. 200 Euro) zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort. Zeuginnen hatten den Vorfall beobachtet und eine sich auch das Kennzeichen gemerkt. So konnten Polizeibeamte die 77-Jährige schnell ermitteln. Sie gab an, sich aufgrund des geringen Schadens nicht um die Sache gekümmert zu haben. Nun muss sie mit einem Strafverfahren rechnen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: